Leistungsspangenabnahme in Schladen

Am vergangenen Sonntag (10. September) ging es für zwei Jugendfeuerwehrmitglieder nach Schladen bei Wolfenbüttel. Bereits um 7 Uhr wurde sich getroffen, um gemeinsam mit der Jugendfeuerwehr Stederdorf zur Leistungsspangenabnahme zu fahren. Neben feuerwehrtechnischen Aufgaben wie dem Löschangriff, der Schlauchstafette und einem Fragenteil mussten die Jugendlichen auch Kugelstoßen und einen 1500m Staffellauf absolvieren, um die höchste Auszeichnung der Jugendfeuerwehr zu erhalten. Gegen 12 Uhr waren dann alle Aufgaben geschafft und alle waren glücklich über ihre Leistungen.

An dieser Stelle nochmal Glückwunsch an alle Beteiligten zur Leistungsspange.